Swinemünde

Gestern haben wir am Mittag Kamien Pomorski verlassen. Es stürmte in der Nacht bis gegen Mittag. Da man in Dziwnow, an einer Strassentankstelle günstig tanken konnte, bekam das Boot erstmalig Diesel, für 1l etwa 1Fr.

image

Wir mussten gut 1,5 Stunden warten, bis die Zugbrücke uns wieder auf das Meer fahren liess.
Das Meer was recht bewegt, aber kein Segelwind. So ging es ca 10 sm mit Motor Richtung Swinemünde. Die letzten 5 sm konnte Sebastian doch noch segeln.

imageHafeneinfahrt Swinemünde am Abend.

Leave a Reply