Mrzezyno (Treptower Deep)

10 sm oder knapp 20 km von Kolberg Richtung Westen liegt dieser kleine Fischerhafen an der Mündung des Flusses Rega. In Kolberg war im Hafen grosse Aufbruchstimmung. Ich war auch froh, von dort weg zu fahren. Die Windvorhersage zwischen dänischen und deutschen Wetterdienst waren sehr unterschiedlich, am Morgen war es windstill und so wurde der Motor angeworfen. Die Orte sind sehr ähnlich, Essmeile, Vergnügungsmeile, hier spielt gerade eine Band.Die Kilometer langen Strände sind abschnittweise gut gefüllt. Ich hatte zwar die Badesachen mit am Strand, habe aber den Faserpelz vorgezogen.
image

4 thoughts on “Mrzezyno (Treptower Deep)”

  1. Hallo Gabriele und Sebastian, Kolberg kennen wir nicht, hören aber immer von Leuten, die dort zur Kur fahren, vom herrlichen Strand. Die halten sich wahrscheinlich sonst immer im Hotel oder Kaffees auf. Entlang der polnischen Ostsee gibt es sehr schöne Strände, was wir von diversen TV-Sendungen kennen, aber auch historisch schöne Städte – siehe letzte TV-Sendung mit dem Kreuzfahrtschiff. Da könnt Ihr Euch im Laufe der Zeit noch auf Einiges freuen
    Bei uns sind wieder über 30°C -es sollen noch Gewitter kommen, die etwas Abkühlung bringen, aber ab Dienstag geht es dann schon wieder an die 30°-Marke. Es ist ein auf und ab und manchen bekommt das nicht.
    Wir wünschen Euch weiter gute Fahrt, guten Wind und schöne Erlebnisse. O.u.O

  2. liebe Gabi, wollt ihr unseren räucherofen haben? dieser muss für die sauna weichen. dies ist kein scherz. mmmmh die leckeren fische. hier hat es heute ca 35 C gehabt, dann hat es ein Hagel Gewitter gegeben und es hat auf 17 C abgekühlt. ganz liebste grüsse

    1. So ein Rächerofen macht hier vielleicht Sinn. Durch die Flüsse haben sie Fisch aus dem Salz und dem Süsswasser. Gestern gab es Forelle und heilbut. LG Gabi

Leave a Reply