Kolberg, Altstadt und Strand

Heute morgen beschlossen wir, da es recht leicht regnete, unsere Segelpläne auf Freitag zu verschieben. Während des Spazierganges in die Altstadt kam schon die Sonne hervor. In der Altstadt steht wirklich nur eine alte Kirche und das alte Rathaus. Alles andere ist neu gebaut und es stehen riesige Plattenbauten in unmittelbarer Nähe, wie ich es z.B aus Berlin kenne.
image

Danach ging es an den Strand. Es gibt den wunderbaren Zuckersand und man kann die Füsse darin wärmen. Nach einem Strandtag rieselt aus jeder Körperöffnung und den Rucksäcken der feine Sand.
Es gibt gute Radwege, auch für diesen Radler!
image

Leave a Reply