Busfahrt nach Bansin

Heute morgen war ruhiges Wetter. Man hätte zeitig lossegeln müssen. Aber wir waren zu spät und die Sturmwarnungen liefen bereits. Also gut Frühstücken.

image

Es war warm und wir gingen zum Bus, welcher über Swinemünde nach Ahlbeck, Heringsdorf bis Bansin fuhr. Als erstes muss man an einem Automaten Kurtaxe zahlen. Ein älteres Ehepaar riet uns, die Bezahlung zu sparen. Es waren wenige Menschen am Stand und es muss Hochwasser gegeben haben, die Strandkörbe standen zum Teil im Wasser.

image

Es war warm, wir liefen bis Heringsdorf. Dann konnte ich nicht mehr und wir nahmen den Bus nach Swinemünde, Hafen. Im Hafen lag dieses schöne Schiff…

image

Da es immer noch sehr warm war musste ich den Schatten aufsuchen.

image

Jetzt windet es schon sehr. Gibt vielleicht eine unruhige Nacht.

One thought on “Busfahrt nach Bansin”

  1. Hallo Gabriele u. Sebastian, ja auch wir hatten gestern den ganzen Tag und auch noch diese Nacht mächtigen Sturm. Hat zum Glück keine Schäden angerichtet, auch im Garten nicht. Aber kein Tropfen Regen! Die Tour von Bansin zurück ist unendlich lang, das kennen wir auch.
    Aber schön ist die Bäderarchitektur entlang der Strandpromenade.
    Weiterhin alles Gute, schönes Wetter und guten Wind wünschen OuO.

Leave a Reply